AvD Präsident Ludwig Fürst zu Löwenstein (links im Bild)

Mitgliederversammlung

Auch 2019 fand die Mitgliederversammlung wieder in den Räumen des Hotels Vier Jahreszeiten Kempinski München statt. Präsident Dr. Ulrik Gollob dankte für die zahlreiche Teilnahme und begrüßte die Anwesenheit des AvD-Präsidenten Ludwig Fürst zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg sowie des AvD-Ehrenvizepräsidenten Peter Verloop. Weiter hieß er die BAC-Ehrenpräsidenten Erwin Röslmair und Rudolf Graf von der Schulenburg sowie Frau Sabine Verloop als Landesbeauftragte des AvD für Bayern willkommen.
Unter dem Beifall der Versammlung wurden sieben neue Clubmitglieder vorgestellt. 
Es folgte der Geschäfts- und Finanzbericht und die Vorstellung der Veranstaltungen des neuen Clubjahres. 
Kassenprüfer Manfred Friedmann stellt keine Beanstandungen fest und sprach sich für die Entlastung des Vorstands aus, was die Mitgliederversammlung bei Enthaltung der Beteiligten bestätigte.
Der Automobilclub von Deutschland ehrte auch langjährige Mitglieder. Für 30 Jahre Mitgliedschaft im AvD konnten Herr André Müller-Carioba, für die 20-jährige Herr Dr. Uwe Dreyer sowie für die 10-jährige Mitgliedschaft die Damen Helena Gräfin von Arco-Zinneberg und Renate Hackler Urkunde und Treuenadel entgegennehmen.