März, 2021

04mar19:00Kunst digital im Wohnzimmer19:00

weiterlesen

Event Details

Liebe Clubfreunde,

unsere Online-Kunstführung am 17. Februar war ein voller Erfolg mit über 30 Teilnehmern. Das hat uns dazu ermutigt, gleich damit weiterzumachen.

Am Donnerstag, den 04. März 2021 um 19.00 Uhr

kommt die Kunst erneut digital in unsere Wohnzimmer. Frau Irene Bergdolt-Andreae führt uns diesmal ein in das Thema

  • Hieronymus Bosch (um 1450 – 1516) – Phantastische Welten an der Schwelle zur Neuzeit

Hieronymus Bosch malte während des Epochenübergangs vom Mittelalter zur Renaissance. Seine Bilder sind vor allem wegen ihrer phantasmagorischen Mischwesen ganz unverwechselbar. Zwischen sinnlicher Wollust und brennender Höllenqual treibt uns der Meister vor sich her. Baummenschen und Menschenbäume, Jenseitsvorstellungen und Drogenträume…. Bis heute gibt dieser Maler Rätsel auf. Wie konnte er ein Werk schaffen, das so fern von allem anderen rangiert?

500 Jahre nach seinem Tod begeben wir uns auf die Suche nach Jeroen van Aken, den wir als Hieronymus kennen. Wir werden dabei auch den Aspekt neuester gemäldetechnologischer Untersuchungen in den Blick nehmen, die objektive Erkenntnisse schaffen (und damit übrigens auch das originäre Werk des Meisters radikal reduziert haben!)

Bitte melden Sie sich zu dieser virtuellen Kunstführung im Clubsekretariat an, wir senden Ihnen zeitnah die Zugangsdaten mit Meeting ID und Kenncode zu.

Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen!

Mit herzlichen Grüßen
gez. Felix Offermann
Geschäftsführender Präsident

Uhrzeit

(Donnerstag) 19:00

© Copyright - Bayerischer Automobil-Club von 1899 e.V.
X